Erwachsene mit angeborenem Herzfehler (EMAH)

Dank des medizinischen Fortschritts in der Kinderkardiologie und Herzchirurgie erreichen heute viele Menschen mit einem angeborenen Herzfehler das Erwachsenenalter. Als erwachsene Patienten sind sie weiterhin auf eine qualifizierte medizinische Versorgung angewiesen. Das dafür erforderliche besondere Fachwissen muss der behandelnde Arzt über eine Zusatzausbildung nachweisen.

Dr. Gregor Kerckhoff - unser Spezialist für EMAH

Dr. Kerckhoff verfügt neben der erforderlichen Zusatzausbildung als Spezialist für Erwachsene mit angeborenem Herzfehler (EMAH) über langjährige Erfahrung als Oberarzt des Universitätsklinikums Münster. Mit dem dortigen EMAH-Zentrum arbeitet die Praxis Kardiologie Münsterland beispielsweise für MRT und Katheteruntersuchungen zusammen.

Weitere Informationen zum Thema EMAH erhalten Sie unter: